Chinesisch

Ort, Termine, Kosten 2018

Wo: LTL Mandarin School, Beijing
Was: Sprachkurs für Chinesisch, Freizeitaktivitäten, Ausflüge
Wer: Jungs und Mädchen zwischen 11 und 17
Dauer: ab einer Woche; 18. Juni bis 27. Juli 2018
Unterkunft: Gastfamilie oder Wohnheim
Was ist dabei: Sprachkurs, Unterkunft, Verpflegung, Freizeitaktivitäten und Ausflüge, Kursmaterial
Kosten: ab 7.300 RMB, abhängig von Kursdauer und Unterkunft.

Reisekosten, Visum, Kranken-/Reiseversicherung und persönliche Ausgaben sind nicht im Preis inbegriffen.
Gerne bin ich bei der Reiseplanung behilflich.

Chinesisch wird auch in Deutschland immer beliebter und viele Schulen bieten Chinesisch als Fremdsprache an. An einigen Schulen kann Chinesisch bereits als Abiturfach gewählt werden. Doch wo lernt man diese Sprache besser als in China selbst?

Die Sprachschule LTL Mandarin School bietet interessierten Schülerinnen und Schülern einen Sommerkurs zum Chinesisch lernen in Beijing. Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren können Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene belegen. Nach dem Unterricht am Vormittag folgen viele Aktivitäten in der Stadt, bei denen man zum einen sein Chinesisch auch anwenden muss und zum anderen die Stadt und die chinesische Kultur sowie das Alltagsleben kennen lernt. An den Wochenenden gibt es Ausflüge zum Beispiel zur Großen Mauer, die Verbotene Stadt oder den Sommerpalast. In Beijing selbst gibt es auch viel zu entdecken - alte Wohnviertel neben neuen Glaspalästen, kleine Märkte und große Shopping Malls, versteckte Tempel und grüne Parks.

Nach dem Kurs dort wird sich Dein Chinesisch immens verbessert haben. Nicht nur mündlich, auch schriftlich bringt es viel, sich im Land aufzuhalten. Du bist von früh bis spät von der Chinesischen Schrift umgeben - die Zeichen prägen sich schnell ein. Du wirst in kurzer Zeit große Fortschritte machen, die Dir dann zurück in Deutschland mehr Spaß am Lernen bringen.



Über mich | Leistungen und Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Partner