Rossall Summer School

Ort, Termine, Kosten 2019

Wo: Rossall School, Fleetwood
Was: Sprachkurs mit Freizeitprogramm und Ausflügen
Wer: Mädchen und Jungs zwischen 8 und 11 (Juniors) sowie von 12 bis 17 (Seniors)
Specials: eigener Schulstrand, Sportangebote, Tagesausflüge, optionale Städtetrips; Academies: Tennis, Golf, Fußball, Astronomie, Reiten, Bushcraft, Wassersport, Performing Arts, Kochen, Fotografie, Code knacken, School of Rock (jeweils zu bestimmten Wochen)
Dauer: 2 bis 7 Wochen, zwischen 6. Juli und 24. August 2019, Anreise und Abreise jeweils am Samstag
Unterkunft: Internat
Was ist dabei: Sprachkurs (20 Stunden/Woche), Unterkunft, Verpflegung, Freizeitprogramm, Ausflüge, Sport, Wäscheservice
Kosten: 1.025 GBP/Woche; Academy-Woche: 1.095 GBP; Flughafentransferservice von Manchester oder Liverpool möglich, 80 GBP return; 100 GBP Anmeldegebühr

Reisekosten und persönliche Ausgaben sind im Preis nicht inbegriffen.
Gerne bin ich bei der Reiseplanung behilflich.

Rossall Summer School bietet Dir einen Sprachsommer mit Sport und Spaß in einem typischen englischen Internat. Der Kurs richtet sich an Mädchen und Jungs zwischen 11 und 17 Jahren.

An den Vormittagen lernst Du in kleinen Gruppen mit bis zu zehn Teilnehmern Deiner Altersgruppe auf Deinem Lernniveau. Grammatik, Hör- und Leseverständnis, sprachlicher und schriftlicher Ausdruck stehen auf dem Programm.

An den Nachmittagen und Abenden folgen Sport, Freizeitbeschäftigungen und Ausflüge. Unvergessen werden die Sonnenuntergänge am schuleigenen Strand bleiben.

Die Academies geben Dir die Möglichkeit, Kurse zu belegen, die Dir Spaß machen und für die Du Dich besonders interessierst. Ob Sport oder Kochen oder der künstlerische Bereich - es gibt vieles zu entdecken. 2019 werden wochenweise angeboten: Theater, Golf, Kochen, Fußball, Astronomie, Reiten, Fotografie, Wassersport, Rockmusik, Programmieren, Outdoor Experience.

Tagesausflüge finden an den Wochenenden statt und führen in umliegende Städte oder Landschaften, z.B. nach York, Liverpool, Manchester, Leeds, den Lake District oder ins sogenannte Bronte Country - der Region, die die Bronte-Schwestern zu ihren weltberühmten Klassikern inspirierten. Es kann aber auch mal bis ins schottische Edinburgh gehen oder in einen Vergnügungspark.


Über mich | Leistungen und Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Partner